Leki-Race-Challenge // Finale Skiliga Bayern

Grasgehren // Bad Wiessee

14. März 2022

Frühlingshafte Temperaturen, gute Leistungen und ein Traumhaftes Panorama über das Tegernseer Tal...

In Grasgehren fanden am vergangenen Wochenende die Skirennen der Leki-Race-Challenge-Serie statt. Dort trafen die TG-Starter auf Konkurrenz aus Baden-Württemberg und dem bayrischen Allgäu. Für die Jüngsten (bis U12) stand ein Vielseitigkeitslauf mit Kurzstummel- und Riesenslalomtoren auf dem Programm, wobei der beste von zwei Läufen zählte. Nachmittags durften sich die älteren Läufer im Riesenslalom in zwei Durchgängen messen.
Am Samstag waren drei TG-Skirennfahrer am Start. Elias Osterspey (U14) lag nach dem ersten Durchgang aussichtsreich auf Platz zwei. Mit einer engagierten Fahrt gelang es ihm im zweiten Durchgang die Tagesbestzeit in seiner Altersklasse zu sichern und sich den lang ersehnten Tagessieg zu holen. Stefan Stöferle konnte mit Platz zwei in der U10 ebenfalls einen guten Podestplatz verbuchen. Leon Maier erreichte bei der U16 den 7. Rang.
Bei strahlendem Sonnenschein und weichen Schneeverhältnissen gestaltete sich der Sonntag genauso erfolgreich. Stefan Stöferle (U10) gelang mit einer Leistungssteigerung gegenüber dem Vortag in seiner Klasse der Tagessieg. Ludwig Felder wurde in der selben Klasse achter. Elias Osterspey (U14) landete mit zwei guten Läufen wieder auf dem Podest und wurde zweiter. Felix Stöferle (U8) schrammte als vierter nur knapp am Podest vorbei. Theo Felder erreichte in der U12 den 5. Platz. Ebenfalls auf Rang 5 fuhr Finja Friedrich in der Altersklasse U16 weiblich. Leon Maier belegte in der gleichen Altersklasse männlich den 8. Platz.
Zeitgleich war Niklas Kärcher bei den Finalrennen der bayrischen Skiliga am Sonnenbichl in Bad Wiessee am Start. Bei frühlingshaften Temperaturen und entsprechend schwierigen Pistenbedingungen gelangen Kärcher insbesondere im Riesentorlauf zwei gute Fahrten, mit dem Ergebnis einer erneuten Verbesserung in der deutschen Rangliste. Diese Leistung bestätigte er auch am Folgetag im Parallelslalom.
Die Rennsaison neigt sich mit dem einkehrenden Frühling langsam dem Ende zu, einige Rennen, über alle Leistungs- und Altersklassen hinweg stehen allerdings noch auf dem Plan.

Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title
Add a Title