SKI

SNOWBOARD

SCHULE

 

Sie haben noch Fragen

oder haben Interesse bei

uns einzusteigen?

 

Kontakt für Fragen und Infos:

Philipp Fleischer,

skischulleitung@tgski.de

@


Die größte Skischule der Region

In der Ski- und Snowboardschule der TG Biberach sind derzeit rund 80 engagierte Lehrkräfte tätig. 62 davon sind geprüfte Lehrkräfte, wovon 39 wiederum die Qualifikation eines Instructors (Trainer B) oder höher besitzen. Damit bilden wir das größte Lehrteam der Region.

 

Die zwölf DSV-Skilehrer/innen (Trainer A) beziehungsweise STB-Lehrwarte (Trainer A) des Lehrteams sind der Garant für eine hervorragende, kontinuierliche vereinsinterne Ausbildung und sichern das hohe Niveau bei unseren Kursen und Maßnahmen.

 

Parallel zur internen Aus- und Weiterbildung nehmen unsere Ski- und Snowboardlehrer/innen regelmäßig an Fortbildungen in den beiden Landesverbänden SSV und STB sowie überregional im deutschen Skiverband (DSV) teil.

 

Dies schafft optimale Voraussetzungen um bestmöglich auf die vielfältigen Anforderungen in unseren Kursen, Ausfahrten und Freizeiten eingehen zu können.

 

Wir achten bei allen unseren Maßnahmen stets auf:

• die Wünsche unserer Teilnehmer/innen.

• kleine und homogene Gruppen.

• individuelle Verbesserung bei einem hohen Fahranteil.

• Spaß in der Gruppe.

• unterschiedliche und interessante Skigebiete.

• Vermittlung der aktuellen Fahrtechnik.

• eine gute Balance zwischen Übungen und freiem Fahren.

• eine professionelle Organisation.

 

 

Vor diesem Hintergrund startet die TG Ski- und Snowboardschule in eine hoffentlich schneereiche Saison 2019/20.

 

Wir freuen uns, Euch bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!


TG Geschäftsstelle:

Adenauerallee 11

88400 Biberach

Tel. 0 73 51 / 7 18 55

www.tg-biberach.de

Öffnungszeiten TG Geschäftsstelle:

Montag: 8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr

Dienstag: 8.30 bis 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Mittwoch: 8.30 bis 12.00 Uhr, 15.00 bis 18.00 Uhr

Donnerstag: 8.30 bis 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr