/ Abteilungsarbeit

Rückschau: Hauptversammlung 2018

 

Die Vorsitzende der TG Skiabteilung, Birgit Schwaiger, dankte zu Beginn der Hauptversammlung

am 18. April allen Vorstandsmitgliedern und Helfern für die Unterstützung in der Skiabteilung.

Sie berichtete von einer sehr guten Saison mit hervorragenden Schneeverhältnissen, wobei

der Kinder-Ferienkurs leider unter Wetterkapriolen litt.  Hier geht's zum vollständigen Bericht...

Mit 1700 Mitgliedern ist die Skiabteilung
die zweitstärkste Abteilung der TG Biberach.

 

Die Skiabteilung der Turngemeinde Biberach bemüht sich seit vielen Jahren sowohl in der engeren
Umgebung Biberachs als auch überregional in anerkannter Weise um die Förderung des Skisports.
Hierbei ist das Breiten- und Freizeitsportangebot von ganz entscheidender Bedeutung.

45 Mitglieder nehmen regelmäßig

am Skitraining SnowPower teil.

 

Zum Übungsabend der ganzjährig stattfindenden Skigymnastik SnowPower kommen wöchentlich bis zu 45 Teilnehmer

in die Wilhelm-Leger-Sporthalle. Die Trainingseinheiten werden von langjährigen, erfahrenen Übungsleiter/innen geleitet, die sich regelmäßig bei entsprechenden Lehrgängen auf die aktuellsten und neuesten Trainingsmethoden und Fitness-Trends fortbilden lassen. Dadurch kann eine moderne Gymnastik angeboten werden, die auch gesundheitssportliche und -präventive Aspekte berücksichtigt. Ergänzt wird das Training in der Halle durch ein außerordentlich beliebtes Nordic Walking Angebot.



4 Tage Ski- und Snowboardkurs

 

Ein weiterer Schwerpunkt des TG Skisportangebots sind die Skikurse, insbesondere der außerordentlich beliebte Ferienskikurs für Kinder
in den ersten Januartagen. Vier Tage hintereinander werden geeignete Skikursziele im nahen Allgäu angefahren.

Die Abfahrtszeit liegt deshalb sehr „familienfreundlich“ bei 7.30 Uhr, unverhältnismäßig lange Busfahrten werden vermieden. Die Rückkehr erfolgt gegen 18.00 Uhr, so dass die Teilnehmer/innen im Alter zwischen 5 und 15 Jahren noch eine ausreichende Erholungsphase vor dem darauffolgenden Skikurstag haben. Beim Ferienskikurs nehmen alljährlich zwischen 150 und 250 Kinder teil, die von geprüften und speziell geschulten Kinderskilehrer/innen der TG Skiabteilung betreut werden. Die hervorragende Resonanz seitens der Teilnehmer/innen und vor allem deren Eltern bestätigen die Arbeit und das Engagement der Skilehrkräfte.


Eines der erfolgreichsten Skirennteams im Bezirk

 

Sowohl in der Altersgruppe der Jugendlichen und Aktiven wie auch im Nachwuchsbereich wurden in den vergangenen Jahren herausragende Erfolge erzielt: Meister des Schwäbischen Skiverbandes SSV,  Bezirksmeistertitel, hervorragende Platzierungen bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften, Bezirkscupgesamtsieger etc. Das alpine TG Skirennteam gehört bereits seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Teams des Skibezirks Allgäu-Oberschwaben.


Vereinseigene Skihütte im Allgäu

 

Die „Bärenfalle“ übernimmt eine zentrale Rolle im Angebot der Skiabteilung. Hüttenfreizeiten, Schullandheimaufenthalte, Trainingslager

sind Beweis für die Vielseitigkeit der Abteilung und die Einsatzbereitschaft der zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, die als Skilehrer/in, Fahrtenleiter/in oder Gymnastikübungsleiter/in tätig sind.

Im Sommer bietet die Bärenfalle hervorragende Wander- und Sportmöglichkeiten. Dazu gehören auch der Kletterwald und die längste Ganzjahresrodelbahn Deutschlands in unmittelbarer Nähe der Hütte.